Checkpoint-C - mHealth-Lösungen zur Konsumbegleitung

Checkpoint-C

Die anonyme Crystalsprechstunde

Die Situation Crystal

Die Situation Crystal

Die unter dem Szenenamen Crystal Meth bekannte Substanz mit dem Wirkstoff Methamphetamin ist keine überraschende Innovation. Bereits während der nationalsozialistischen Diktatur in den 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts erlangte die Substanz als Medikament Pervitin große Popularität. Neu ist jedoch deren Verbreitung im Freizeitbereich.

Mehr erfahren
Konsumbegleitung per Smartphone

Konsumbegleitung per Smartphone

Checkpoint-C – Die Crystal-App In der Auswertung der anonymen Crystal-Sprechstunde entstand die Idee eine App zu entwickeln, welche Crystal-Konsumierende in ihrem Konsumalltag begleitet, ohne sie aus ihrer Anonymität zu zwingen.

Mehr erfahren
Die anonyme Sprechstunde

Die anonyme Sprechstunde

Checkpoint C startete im Oktober 2014 als ein interdisziplinäres Projekt der Hochschule Merseburg, der Ostdeutschen Arbeitsgemeinschaft Suchtmedizin e. V. und der Martin-Luther-Universität Halle (Saale). In dem Projekt arbeiteten Studierende der Fachbereiche Soziale Arbeit, Medien & Kultur der Hochschule Merseburg und der Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität zusammen.

Mehr erfahren

Eine App zur Konsumbegleitung

Installation über APK-Datei Unter diesem Link könnt ihr euch die APK-Datei (Installationsdatei für die App) direkt auf euer Telefon laden:

App anonym herunterladen

Blog

Letzte Beiträge

03. bis 05.11.17 – Suchtkongress Berlin

03. bis 05.11.17 – Suchtkongress Berlin

4 Nov , 2017   Allgemein

Dieses Wochenende sind wir in Berlin auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin. Es gibt spannende Vorträge und wir konnten tolle Ideen für die nächsten Updates sammeln.

Zum Beitrag

Forschung zu integrativem Cannabiskonsum

31 Aug , 2017   Allgemein

Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojektes der Hochschule Merseburg unter der Leitung von Prof. Dr. Gundula Barsch werden Anwender_innen von Cannabis gesucht, welche die Substanz zu medizinischen Zwecken unter ärztlicher Betreuung verwenden, oder schon über einen längeren Zeitraum Selbstmedikation betreiben. Infos unter: http://www.gundula-barsch.de/294.1.html

Zum Beitrag

Cannabis-Institut in Sachsen-Anhalt?

25 Aug , 2017   Allgemein

Weitere Infos zu Prof. Dr. Barsch und dem Gegenstand ihrer Forschung findet ihr unter www.gundula-barsch.de http://www.bild.de/regional/leipzig/drogen/diese-professorin-will-drogen-anbauen-52985916.bild.html?wtmc=twttr.shr

Zum Beitrag

Mehr Beiträge